Aktuell

Die Brückenbauer als Förderer des IFH (Köln)

Institut für Handelsforschung (IFH)

Die Brückenbauer sind seit August 2019 Förderer des Instituts für Handelsforschung (IFH) an der Universität Köln. Das IFH ist ein An-Institut der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät Köln. Gemeinsam mit dem E-Commerce-Center (ECC) Köln ist es eng mit der wissenschaftlichen Forschung des Lehrstuhls für Marketing bzw. dem Seminar für Handel und Kundenmanagement an der Universität Köln verbunden. Die 90 jährige Tradition des IFH verläuft parallel zur Entwicklung der Universität Köln und hat ihre Wurzeln bereits im Betriebswirtschaftlichen Institut für Einzelhandelsforschung an der Universität zu Köln.

Die IFH-Förderer agieren als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis und stellen eine Plattform für den wechselseitigen inhaltlichen Austausch zwischen operativer Handelswelt und akademischer Arbeit dar. Wir freuen uns, ein Teil dieser Gemeinschaft sein zu dürfen.

Die IFH-Förderer agieren als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis und stellen eine Plattform für den wechselseitigen inhaltlichen Austausch zwischen operativer Handelswelt und akademischer Arbeit dar. Wir freuen uns, ein Teil dieser Gemeinschaft sein zu dürfen.

Im September 2019 fand die jährliche Faszination Handel in Köln statt. Thema: Connecting-Retail: Plattformen als Infrastruktur der Zukunft. Ein sehr interessantes Thema mit spannenden Vorträgen und für die Brückenbauer eine gute Gelegenheit sich mit Experten aus Wirtschaft und Handel auszutauschen.

Darüber hinaus durften dem IFH Köln im Rahmen eines Festaktes zum 90. Bestehen gratulieren. Viel Erfolg auch weiterhin.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihrem Netzwerk

Verfasser des Beitrags

Menü